itsa 365: Personen im Homeoffice, Name der Action
  • Kongress
  • Kongress I
  • Datenschutz/DSGVO
  • Datensicherheit/DLP/Know-how-Schutz
  • Endpoint Protection
  • Governance, Riskmanagement & Compliance
  • Mobile Security
  • Rechenzentren
  • Trendthemen

Datenlösch-Management: So reduzieren Sie Ihre Angriffsfläche nachhaltig

Wir zeigen wie im End-of-Data/Asset-Lifecycle automatisierte, auditfähige Löschprozesse Effizienz steigern und Sicherheit erhöhen.

06.10.2020 13:00:00 – 06.10.2020 15:00:00

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich vorab, damit Sie an Actions teilnehmen, oder Videos zur Action anschauen können!

Diese Action steht der it-sa 365 Community als Video zur Verfügung.

itsa 365: Personen im Homeoffice, Name der Action
  • Kongress
  • Kongress I

Wir zeigen wie im End-of-Data/Asset-Lifecycle automatisierte, auditfähige Löschprozesse Effizienz steigern und Sicherheit erhöhen.

Sprache: German

Action beinhaltet Q&A: Ja

graphical blue background
close

Dieses Video steht der it-sa 365 Community zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.

Actionbeschreibung

Wir werden uns in Präsentation und dem interaktiven Workshop darauf konzentrieren, wie unsere Kunden, Datenlöschkonzepte in Ihre bestehende Infrastruktur implementiert haben. Hierbei geht es um Löschstandards, Berücksichtigung von Branchenvorgaben (BSI, ISO, HIPAA, etc.) aber auch um technische Möglichkeiten für Automatisierung und Integration. Um den individuellen Interessen aller Ansprechpartnern (CISO, SOC, IT-Infrastruktur, Compliance, Audit, CSR, DPO, usw.) in den Organisationen gerecht zu werden. Über effiziente und nachweisbare Löschprozesse werden Sicherheit und Wirtschaftlichkeit vereinbart. Häufig gestellte Fragen: Wie werden SSDs sicher gelöscht? Wie können Löschprozesse Remote durchgeführt werden? Risiken bei der Nutzung von Freeware oder Shredder Prozessen? Welcher der 22 verfügbaren Datenlöschstandards ist der Richtige für Sie? Wie erreichen Sie BSI-Konformität? Wie kann ich (globale) Löschprozesse standardisieren und zentral verwalten? Wir wollen, im direkten Austausch mit den Teilnehmern, individuelle Konstellationen und Herausforderungen kennenlernen und unsere Kundenerfahrungen teilen. Blancco ist seit 23 Jahren Marktführer für professionelle Datenlöschlösungen und arbeitet u.a. mit über 70 % aller DAX-Unternehmen zusammen. Unter anderem wegen der vorhandenen BSI-Zulassung finden sich auch viele namhafte öffentliche Organisationen unter unseren Kunden. Unabhängig davon welche Daten und Datenträger professionell gelöscht werden sollen. Unser Portfolio umfasst alle Szenarien. Das können virtuelle Datenträger, einzelne Dateien, PC-Clients, Server oder ganze Rechenzentren sein. Entwickeln Sie mit unseren Spezialisten eine Insellösung für ein spezifisches Szenario oder auch ein ganzheitliches Datenlöschkonzept um, zum Beispiel, den Anforderungen der EU-DSGVO gerecht zu werden. Als wichtigen Trend beobachten wir die Abkehr von historisch gewachsenen Shredder-Prozessen bei der Entsorgung von IT-Assets. Wir sprechen gern mit Ihnen darüber, welche Vorteile ein professioneller Datenlöschprozess mit sich bringt.

mehr lesen

Speaker