SoSafe Header
  • Product Presentation
  • Management I
  • Awareness/Phishing/Fraud
  • Datenschutz/DSGVO

Virus+Virus? Der Faktor Mensch in der Coronakrise

Ein erhöhtes Angriffslevel und der Wechsel ins Home-Office bergen massive
Herausforderungen – worauf es in diesem „New Normal“ nun ankommt.

06.10.2020 12:30:00 – 06.10.2020 12:45:00

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich vorab, damit Sie an Actions teilnehmen, oder Videos zur Action anschauen können!

Diese Action steht der it-sa 365 Community als Video zur Verfügung.

SoSafe Header
  • Product Presentation
  • Management I

Ein erhöhtes Angriffslevel und der Wechsel ins Home-Office bergen massive
Herausforderungen – worauf es in diesem „New Normal“ nun ankommt.

Sprache: German

Action beinhaltet Q&A: Ja

graphical blue background
close

Dieses Video steht der it-sa 365 Community zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.

Actionbeschreibung

Die aktuelle Krise rund um COVID-19 wurde von Cyberkriminellen zügig für Angriffe auf Unternehmen ausgenutzt. In einem allgemeinen Klima der Verunsicherung und Angst zielten diese Angriffe häufig auf die Mitarbeiter. So berichtete die Europäische Agentur für Cybersicherheit ENISA bereits in den ersten Wochen nach Ausbruch der Pandemie von einem über 600% erhöhten Aufkommen von Phishing-Mails. Auch weiterhin rechnet beispielsweise Interpol mit einer stark erhöhten Gefährdungslage, insbesondere im Bereich der kritischen Infrastruktur. Im Zuge dieser Ausnahmesituation waren viele Unternehmen zudem gezwungen, mit ihren Prozessen eine “Digitalisierung im Schnelldurchlauf” zu vollziehen und neue Tools schlagartig einzuführen – mit entsprechenden Implikationen für die IT-Sicherheit. Daten und Informationen müssen nun auch im Home-Office sicher verarbeitet werden und neuartige Remote-Tools werden von vielen Mitarbeitern zum ersten Mal genutzt. Gleichzeitig rücken genau diese Tools zur Zusammenarbeit, wie Videokonferenz-Software oder Messenger-Programme, ganz besonders in den Fokus der Angreifer.
Unter Bezugnahme auf aktuelle Statistiken und Erkenntnisse sowie Erfahrungswerte aus der Social-Engineering-Prävention und Awareness-Praxis widmet sich der Vortrag „Virus+Virus? Der Faktor Mensch in der Coronakrise“ dieser Thematik. Im Vortrag behandelt Dr. Niklas Hellemann, Diplom-Psychologe und Geschäftsführer von SoSafe, die Herausforderungen im Bereich Cyber Security, mit denen Unternehmen im Zuge der Coronakrise konfrontiert wurden und weiterhin werden. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Rolle des Menschen als sicherheitsrelevanter Faktor sowie auf Social-Engineering-Angriffen, die durch psychologische Manipulation die Angst und das Schutzbedürfnis der Menschen ausgenutzt haben. Darüber hinaus wird thematisiert, was Unternehmen jetzt tun können, um auch im „Remote-Work-Modus“ ein ausreichendes Sicherheitsniveau zu gewährleisten.
Themen:
Welche neuen Herausforderungen in Bezug auf die IT-Sicherheit in Unternehmen bringt die Coronakrise und das „New Normal“ mit sich? Welche Rolle spielt dabei der Mensch?
Welche psychologischen Taktiken haben Angreifer in der Coronakrise besonders genutzt?
Wie können Unternehmen dafür Sorge tragen, dass Mitarbeiter sich auch im Home-Office so verhalten, dass Daten und Systeme nicht gefährdet sind?
Warum lohnt es sich, Mitarbeiter für IT-Sicherheit und -Sicherheitsrisiken zu sensibilisieren und wie sollte eine Schulung in Anbetracht lernpsychologischer Erkenntnisse aussehen?

mehr lesen

Speaker