Software

Simplify identity processes - BAYOOSOFT Access Manager Identity

von BAYOONET AG - BAYOOSOFT Access Manager

Logo Bayoonet BAYOOSOFT

Key Facts

  • Relief of IT through self-service functions for managing identities
  • Security through role- & rule-based (de-)provisioning
  • Automation to reduce costs in the operational area

KATEGORIEN

  • Benutzer[rechte]verwaltung
  • Data Leakage / Loss Prevention
  • Datenschutz (Produkte und Dienstleistungen)
  • Gesundheitswesen (IT-Sicherheitslösungen)
  • Identitäts- und Zugriffsmanagement
  • ISMS (ISO-IEC 2700x/BS 7799)
  • KRITIS Kritische Infrastrukturen
  • Zugriffsschutz

Key Facts

  • Relief of IT through self-service functions for managing identities
  • Security through role- & rule-based (de-)provisioning
  • Automation to reduce costs in the operational area

KATEGORIEN

  • Benutzer[rechte]verwaltung
  • Data Leakage / Loss Prevention
  • Datenschutz (Produkte und Dienstleistungen)
  • Gesundheitswesen (IT-Sicherheitslösungen)
  • Identitäts- und Zugriffsmanagement
  • ISMS (ISO-IEC 2700x/BS 7799)
  • KRITIS Kritische Infrastrukturen
  • Zugriffsschutz
Mehr anzeigen

Produktbeschreibung

Im Laufe jeder Mitarbeiter-Karriere kommt es zu zahlreichen Authentifizierungs- und Autorisierungsvorgängen im Unternehmen: Mitarbeiter treten bei und erhalten diverse Accounts mit Berechtigungen passend zu ihren Aufgaben. Weitere wechseln die Abteilung oder erhalten neue Projekte, Auszubildende wandern durch verschiedene Bereiche. Die Provisionierung ist dadurch immer wieder anzupassen. Identitäten zu verwalten und dauerhaft aktuell zu dokumentieren, wer welche Accounts mit welchen Rechten besitzt, gestaltet sich als enorme Herausforderung. Personelle und strukturelle Veränderungen sind mit einem hohen Aufwand in der IT-Abteilung verbunden, da Provisionierungsprozesse sowie Rechtevergabe häufig manuell erfolgen. Aufgrund von Zeitmangel oder höher priorisierten Aufgaben wird eine revisionssichere Dokumentation in der Praxis oft vernachlässigt. Mit der Zeit steigt die Intransparenz und es kommt zum Identitätschaos. An dieser Stelle trägt ACCESS MANAGER IDENTITY durch Automatisierung von Identitätsvergaben zum optimalen Schutz der sensiblen Unternehmensdaten bei. Zentraler Bestandteil ist die kontrollierte Bereitstellung von Self Service-Funktionen für Mitarbeiter, Führungskräfte und HR-Abteilungen. Durchgängig automatisierte Antrags- und Freigabeprozeduren binden die jeweiligen Zuständigen ein und die Verantwortung für die Nutzung von Informationen oder Systemen kommt wieder in die Fachabteilungen. Der rollen- und regelbasierte Ansatz sorgt für die kosteneffiziente und sichere Automation zur Vergabe von Zugängen und Berechtigungen zu Applikationen und Systemen, gewährleistet deren Entzug sowie ein Privileged Account Management. Sie erreichen eine nachhaltige Reduzierung der operativen Aufwände und steigern die Informationssicherheit durch Monitoring, Auditierung und transparentes Reporting für Datenverantwortliche und IT. Simplify, eliminate, automate, delegate - Informieren Sie sich noch heute bei unserem Experten über Identity Management mit dem ACCESS MANAGER.

Mehr anzeigen

Produktexperte