Software

Trusted Application Kit (T.A.K)

von Build38 GmbH - Mobile App Security

Logo Build38

Key Facts

  • Sicherheit für eine breite Palette an mobilen Geräten
  • Effiziente Integration für eine schnelle Markteinführung
  • Geräte- & serviceunabhängiges Gateway zum mobilen Ökosystem

KATEGORIEN

  • Applikationssicherheit
  • Datenschutz (Produkte und Dienstleistungen)
  • Mobile Device Management
  • Mobile Security
  • Sichere Softwareentwicklung

Key Facts

  • Sicherheit für eine breite Palette an mobilen Geräten
  • Effiziente Integration für eine schnelle Markteinführung
  • Geräte- & serviceunabhängiges Gateway zum mobilen Ökosystem

KATEGORIEN

  • Applikationssicherheit
  • Datenschutz (Produkte und Dienstleistungen)
  • Mobile Device Management
  • Mobile Security
  • Sichere Softwareentwicklung
Mehr anzeigen

Produktbeschreibung

Das Trusted Application Kit (T.A.K) bietet eine breite Palette an Sicherheitsfunktionen, die jeder Entwickler von (nativen) Apps implementieren muss, um sicherere mobile Anwendungen zu entwickeln. Zu diesen Funktionen zählen zum Beispiel eine sichere Kommunikation zwischen Applikation und Anwendungsserver sowie die sichere Speicherung von sensitiven Daten. Umfassende und auf individuelle Anforderungen abgestimmte Sicherheitskonzepte benötigen Spezialisten und vor allem auch Zeit. Mit dem T.A.K versetzt Build38 Entwickler in die Lage, sich auf das konzentrieren zu können, was Sie als Auftraggeber wollen: Die termingerechte Umsetzung Ihrer App mit der bestmöglichen Sicherheit. Ohne Wenn und Aber. Das T.A.K bietet ein hohes Maß an Sicherheit für mobile Anwendungen, die beispielsweise von Finanzinstituten, Unternehmensdienstleistern, Versicherern und der Automobilindustrie bereitgestellt werden. Der gewährleistete Schutz ist für den Endanwender weder sichtbar noch spürbar, bietet aber dennoch ein hohes Maß an Anwendungssicherheit für sensible und vertrauliche Daten. Sobald der Nutzer die T.A.K-geschützte App aus einem App Store heruntergeladen hat und zum ersten Mal auf seinem mobilen Gerät ausführt, kontaktiert die T.A.K-Client-Bibliothek die T.A.K Cloud, um im Hintergrund Sicherheitsüberprüfungen durchzuführen, die die Integrität der mobilen App gewährleisten. Auf Basis dieser Überprüfung wird die App entweder ausgeführt, oder sie verweigert die Ausführung und informiert gegebenenfalls den Nutzer über den Grund.

Mehr anzeigen

Produktexperte