Dienstleistung

IEM - Internet Exposure Monitoring

von DCSO Deutsche Cyber- Sicherheitsorganisation GmbH

Logo DCSO Deutsche Cyber-Sicherheitsorganisation GmbH

Key Facts

  • Kontinuierliches Scannen mehrerer Quellen - 1 Milliarde Scans pro Tag
  • Menschliche Analyse und Kontextualisierung - Minimierung falscher Positivemeldungen
  • Effiziente Prioritätssetzung bei der Schadensminderung

KATEGORIEN

  • Awareness
  • Data Leakage/Loss Prevention
  • Managed Security Services

Key Facts

  • Kontinuierliches Scannen mehrerer Quellen - 1 Milliarde Scans pro Tag
  • Menschliche Analyse und Kontextualisierung - Minimierung falscher Positivemeldungen
  • Effiziente Prioritätssetzung bei der Schadensminderung

KATEGORIEN

  • Awareness
  • Data Leakage/Loss Prevention
  • Managed Security Services
Mehr anzeigen

Produktbeschreibung

Spätestens wenn Sie Informationen mit Ihren Lieferanten und Dienstleistern teilen, verlieren Sie die direkte Kontrolle darüber, was mit diesen Informationen geschieht. Durch den fehlerhaften Umgang mit Daten, sei es durch Fahrlässigkeit, Unwissenheit oder infrastrukturelle Fehlkonfigurationen landen sensible und oft vertrauliche Informationen regelmässig in öffentlich zugänglichen Cloud-Speichern, auf offenen Servern oder in frei zugänglichen Datenbanken. Das damit verbundene Risiko für das gesamte Unternehmen ist hoch und die meisten Datenlecks dieser Art werden nie bemerkt. Identitäten sind ein wertvolles Gut für die Kriminellen. Webseiten oder Datenbanken werden regelmässig gehackt, um an die Daten zu kommen. Durch so erbeuteten Zugangsdaten sowie weitere personenbezogene Daten (PII) werden viele unterschiedliche Angriffe ermöglicht, von Phishing E-Mails über Account Übernahmen bis zu CEO-Fraud – das Angriffsportfolio der Kriminellen ist gross. Um diese Gefahren im Blick zu behalten hat die DCSO GmbH einen Managed Security Service – Internet Exposure Monitoring (IEM) etabliert. IEM konzentriert sich auf die Erkennung, Analyse und Meldung von geleakten Informationen, die entweder durch Fahrlässigkeit entlang der Lieferkette oder Insider online frei zugänglich gemacht werden oder durch aktive Angriffe durch Kriminelle in Darknet Foren verfügbar sind. So kann die Verbreitung von Firmeninternen Daten gestoppt und geeignete Belebungsmassnahmen eingeleitet werden. Weiterhin erlangen die Kunden eine bessere Visibilität und Verständnis von Gefahren, die ausserhalb ihrer Kontrolle liegen und können sowohl Ihre Mitarbeiter als auch das Unternehmen vor Angriffen besser schützen.

Mehr anzeigen

Produktexperte