Software

Hiscout Grundschutz

von HiScout GmbH

Logo von HiScout GmbH

Key Facts

  • IT-Grundschutz-Tool nach BSI-Standard 200-1, 200-2 und 200-3
  • Mandanten-Management für große und komplexe Organisationen
  • Gemeinsame Datenbasis für Grundschutz, Datenschutz und BCM

KATEGORIEN

  • BSI-Grundschutz (Produkte und Dienstleistungen)
  • Compliance / GRC (Produkte und Dienstleistungen)
  • KRITIS Kritische Infrastrukturen

Key Facts

  • IT-Grundschutz-Tool nach BSI-Standard 200-1, 200-2 und 200-3
  • Mandanten-Management für große und komplexe Organisationen
  • Gemeinsame Datenbasis für Grundschutz, Datenschutz und BCM

KATEGORIEN

  • BSI-Grundschutz (Produkte und Dienstleistungen)
  • Compliance / GRC (Produkte und Dienstleistungen)
  • KRITIS Kritische Infrastrukturen
Mehr anzeigen

Produktbeschreibung

IT-Grundschutz-Tool und Risikoanalyse nach BSI 200-1, 200-2 und 200-3: Die marktformende Grundschutz-Software für Bundesbehörden, Landesverwaltungen und Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS) ist exakt auf die BSI-Vorgaben ausgerichtet und nimmt problemlos bestehende Daten aus anderen Werkzeugen wie dem GSTOOL auf. Der HiScout Grundschutz enthält das aktuelle IT-Grundschutz-Kompendium und führt die Anwender sicher durch alle Phasen der Grundschutz-Einführung:

1. Hierarchische Informationsverbünde und Sicherheitskonzepte definieren
2. Strukturanalyse mit zentralen und dezentralen Zielobjekten
3. Schutzbedarfsfeststellung mit automatischer Vererbung
4. Automatische Modellierung gemäß IT-Grundschutz
5. Grundschutzcheck mit Fragebogenfunktion
6. Risikoanalyse mit Behandlungsplan
7. Zertifizierungsfähige Referenzberichte erstellen

Elemente wie Bausteine, Gefährdungen, Maßnahmen und Prozesse lassen sich bei Bedarf komfortabel und ohne Programmieraufwand an das eigene Grundschutzvorgehen anpassen.

Große Organisationen und Behörden verwenden das leistungsfähige Mandantenmanagement mit vorkonfiguriertem Berechtigungssystem, um innerhalb einer HiScout-Instanz komplexe hierarchische Strukturen von Mandanten und Untermandanten abzubilden. Mit der innovativen Questionnaire-Technologie, einem automatisierten Fragebogenverfahren, wird die Datenerhebung direkt vor Ort bei Mitarbeitern und Dienstleistern durchgeführt. Ein kurzer Blick in die Auswertungen des Grundschutz-Cockpits informiert Sie jederzeit über den aktuellen Status Ihres Informationssicherheitssystems.

Der HiScout Grundschutz kann zu einem integrierten Managementsystem mit gemeinsamer Datenbasis ausgebaut werden. Nutzen Sie Ihre Organisationsstammdaten, Schutzbedarfsfeststellungen, Risikoanalysen und Maßnahmenplanungen übergreifend in den GRC-Modulen HiScout Grundschutz, HiScout ISM, HiScout Datenschutz und HiScout BCM.
Mehr anzeigen

Produktexperte