Diese Seite ist ganz oder teilweise automatisch übersetzt.

Software

HiScout ISM

von HiScout GmbH

Logo von HiScout GmbH

Key Facts

  • Software für den Aufbau eines ISMS nach ISO 27001/2
  • Mandanten-Management für große und komplexe Organisationen
  • Gemeinsame Datenbasis für ISM, Datenschutz und BCM

KATEGORIEN

  • Compliance / GRC (Produkte und Dienstleistungen)
  • ISMS (ISO-IEC 2700x/BS 7799)
  • Sicherheitsmanagement

Key Facts

  • Software für den Aufbau eines ISMS nach ISO 27001/2
  • Mandanten-Management für große und komplexe Organisationen
  • Gemeinsame Datenbasis für ISM, Datenschutz und BCM

KATEGORIEN

  • Compliance / GRC (Produkte und Dienstleistungen)
  • ISMS (ISO-IEC 2700x/BS 7799)
  • Sicherheitsmanagement
Mehr anzeigen

Produktbeschreibung

Software für Informationssicherheitsmanagement nach ISO 27001/2: Das Modul HiScout ISM ist ein leistungsstarker Motor für Aufbau und ständige Optimierung eines Information Security Management Systems (ISMS). Dabei legt HiScout den Schwerpunkt nicht nur auf die Dokumentation der Arbeitsergebnisse, sondern unterstützt Anwender auch durch Standardisierung und Automatisierung komplexer und verteilter Sicherheitsprozesse in den täglichen Abläufen.

Große Organisationen mit zahlreichen Untereinheiten schätzen das Mandantenmanagement und vorkonfigurierte Berechtigungssystem. Datenmodell, Benutzeroberfläche und Auswertungen lassen sich einfach und schnell an individuelle Anforderungen anpassen. Mit der innovativen Questionnaire-Technologie, einem automatisierten Fragebogenverfahren, wird die Datenerhebung direkt vor Ort bei Mitarbeitern und Dienstleistern durchgeführt. Durch Versionierung, Historisierung und individuelle Freigabeprozesse sind Änderungsverläufe vollständig nachvollziehbar und revisionssicher.

Beim Aufbau und der Zertifizierung Ihres Information Security Management Systems (ISMS) gehen Sie nach dem PDCA-Zyklus vor.

Plan: Hinterlegung der Grundlagen des Managementsystems inklusive relevanter Regelwerke, vertraglich zugesicherter Vorgaben und individueller Branchenstandards, z.B. SOX, Euro-SOX,  BaFin

Do: Stammdatenerfassung und Schutzbedarfsermittlung, Risikoanalyse nach gängigen Marktstandards wie ISO 27005, ISO 31000 oder BSI 200-3, Maßnahmenplanung und zentrales Maßnahmenmanagement mit Tracking und Reporting, Behandlung von Sicherheitsvorfällen

Check: Externe Audits und Self-Assessments mit Reporting auf Knopfdruck

Act: Ständige Verbesserung

Das HiScout ISM kann zu einem integrierten Managementsystem mit gemeinsamer Datenbasis ausgebaut werden. Nutzen Sie Ihre Organisationsstammdaten, Schutzbedarfsfeststellungen, Risikoanalysen und Maßnahmenplanungen übergreifend in den Modulen HiScout ISM, HiScout Datenschutz und HiScout BCM.

Mehr anzeigen

Produktexperte

Downloads