• it-sa News

BSKI ist neuer Partner der it-sa

Der Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen (BSKI) unterstützt die europaweit größte Fachmesse zur Cybersicherheit als offizieller Partner.

Logo des it-sa Partners BSKI Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen e. V. © Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen e.V.
Zuwachs für das Partnernetzwerk der it-sa: Der Bundesverband für den Schutz Kritischer Infrastrukturen (BKSI) unterstützt die europaweit größte Fachmesse zur Cybersicherheit als offizieller Partner. Der 2018 gegründete Verband hat sich die Vernetzung aller Sektoren in den Bereichen der Kritischen Infrastrukturen zum Ziel gesetzt, um eine resiliente Gesellschaft zu gewährleisten. Damit adressiert der BSKI unter anderem die Energie- und Wasserwirtschaft, Staat und Verwaltung, das Finanz- und Versicherungswesen sowie die Gesundheitsversorgung. Im Mittelpunkt der Verbandsarbeit steht die Versorgungssicherheit der Bevölkerung und der Unternehmen, so der Vorstandsvorsitzende Holger Berens: „Sie ist die Herausforderung der Zukunft. Der BSKI ist Anlaufstelle für Entscheider aus Kritischen Infrastrukturen, um ganzheitliche Schutzkonzepte zu etablieren.“ Der Cybersicherheit komme dabei eine besondere Bedeutung zu.

» Alle Partner der it-sa im Überblick.