it-sa Expo&Congress | Impressionen und Rückblick

Das war die it-sa Expo&Congress 2021

Rückblick in Bildern & Zahlen


Der Restart ist gelungen!
273 Aussteller aus 18 Ländern und rund 5.200 Fachbesucher aus 28 Ländern machten die it-sa 2021 vom 12. bis 14. Oktober zum Treffpunkt für IT-Sicherheitsexperten und -entscheider. 

Branchenvertreter und IT-Sicherheitsexperten tauschten sich  in den Hallen 7 und 7A sowie im Kongressprogramm Congress@it-sa im modernen NürnbergConvention Center Ost  intensiv aus. Zu den Höhepunkten im Kongressprogramm zählte die Jahrestagung der IT-Sicherheitsbeauftragten der Länder und Kommunen. 

Lesen Sie dazu auch die Abschlussmeldungen zur it-sa 2021 und der it-sa 2019

Frank Venjakob
„Die it-sa 2021 war ein voller Erfolg: Wie in der aktuellen Situation erwartet kleiner als die letzte Veranstaltung, für die teilnehmenden Unternehmen aber ein äußerst wirkungsvolles Marketing-Instrument.“
Frank Venjakob, Director it-sa
it-sa Expo&Congress |Programm-Highlights

Messe-Highlights im Forenprogramm 2021

  • Über 130 Beiträge zu unterschiedlichen Themen in vier Foren waren auch in diesem Jahr echte Publikumsmagnete.
  • Ergänzend zu drei deutschsprachigen Foren bot das englischsprachige International Forum zusätzliches Fachwissen. Es wurde auf der Online-Plattform it-sa 365 live gestreamt.   
  • Für registrierte User der Plattform itsa365 sind die  Mitschnitte des Forenprogramms 2021 auch nach der Messe online abrufbar.
  • Die Special Keynote der it-sa 2021 hielt KI-Pionier Hans-Christian („Chris“) Boos. Er sprach über die Bedeutung der Technologie für aktuelle und zukünftige Security-Anwendungen. 
video_camera_back

it-sa Expo&Congress 2021 - Aufzeichnungen 

Sie konnten nicht live dabei sein? Oder möchten einen besonders relevanten Forenbeitrag noch einmal sehen? Für registrierte User der it-sa 365 stehen die rund 130 Forenbeiträge der it-sa Expo & Congress als Aufzeichnung online zur Verfügung.