• Whitepaper
  • Data Center Security, Identity & Access Management

Joiner, Mover, Leaver: Benutzerbereitstellung mit SolarWinds Access Rights Manager

SolarWinds Access Rights Manager unterstützt die Durchführung des Benutzerbereitstellungsprozesses in drei Phasen: Diese werden als Joiner, Mover und Leaver bezeichnet.

itsa 365: Titel des Whitepapers
Aufgrund der Flexibilität der heutigen Arbeitswelt ist ein gut durchdachter Benutzerbereitstellungsprozess notwendig. Ganz gleich, ob es um neue Benutzer, kurzfristige Zuweisungen, Abteilungswechsel oder temporäre Projekte geht – das IT-Team erwartet genaue und schnelle Benutzerbereitstellungsabläufe bei gleichzeitiger Gewährleistung der Datensicherheit.  

IT-Abteilungen sind in der Regel für die Sicherung eines Netzwerks, die Verwaltung des Zugriffs auf Ressourcen und die Überwachung von Regeln in Bezug auf Berechtigungen und Zugriffsrechte verantwortlich. Daher sollten sie mit einem Provisioning-Framework arbeiten.  

SolarWinds® Access Rights Manager (ARM) unterstützt die Durchführung des Benutzerbereitstellungsprozesses in drei Phasen: Diese werden als Joiner, Mover und Leaver bezeichnet. Administratoren können mit ARM schnell identifizieren, wer welche Daten einsehen kann und die Zugriffsrechte gegebenenfalls anpassen. Um die Verwaltung von Zugriffsrechten zu vereinfachen, lässt sich optional ein Self-Service-Portal nutzen, über das Mitarbeiter Berechtigungen schnell und unkompliziert beantragen können. User-Management-Prozesse lassen sich mit ARM automatisieren, Zugriffsberechtigungen optimieren und letztendlich der Datenschutz erhöhen. Die Vergabeprozesse bleiben dank ARM immer transparent und übersichtlich. 

Download

  • Zero Trust Security
    close

    Diese Inhalte stehen der it-sa 365 Community zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.