it-sa Expo 2022 | Gewappnet gegen Cyberangriffe

IT-SICHERHEIT VON EXPERTEN FÜR EXPERTEN

LET’S TALK ABOUT IT SECURITY auf der it-sa 2022

Erleben Sie vom 25. – 27. Oktober 2022 das Branchenhighlight it-sa in Nürnberg!

Die it-sa, als Europas bedeutendste Fachmesse für IT-Security und eine der bedeutendsten Plattformen für Lösungen rund um die Themen Cloud-Management, Mobile- & Cybersecurity sowie Daten- und Netzwerksicherheit weltweit –  ist DER jährliche Treffpunkt für C-Level Experten, IT Sicherheitsbeauftragte aus Industrie, Dienstleistung und Verwaltung sowie Entwickler und Anbieter von Produkten und Services rund um die Themen IT-Sicherheit und Cybersecurity. Ob Hardware, Software oder Beratung und Dienstleistungen bietet Ihnen die it-sa das komplette Angebotsspektrum der IT-Sicherheitslösungen an. 

Freuen Sie sich mit uns auf die it-sa 2022 in Nürnberg und nutzen Sie den direkten Austausch mit Experten der Branche. –  Bauen Sie hier Ihr Business-Netzwerk in der IT Security Community weiter aus und nehmen Sie zudem Teil an Vorträgen und Diskussionsrunden sowie Experten-Talks zum Thema IT-Security! 

VERSTÄRKEN SIE IHRE ABWEHR MIT DER IT-SA 2022!

Die it-sa 2022 steht ganz unter dem Motto: "HIT HACKERS HARD!"

Ransomware, komplexe Phishing-Angriffe, mehr und mehr Endpoints zu schützen: Hacker-Angriffe werden zu einer immer größeren Bedrohung für Unternehmen, Staat und Kritische Infrastruktur. Die Ukraine-Krise verschärft die Bedrohungslage zusätzlich und zeigt, dass IT-Sicherheit heute wichtiger ist denn je.

Auf der it-sa erfahren Sie, wie Sie eine geeignete Sicherheitsstrategie für Ihre Organisation aufbauen und finden den richtigen Schutz für Ihre spezifischen Anforderungen im Bereich IT-Security.

Tauschen Sie sich persönlich mit Experten aus, vergleichen Sie Produkte und Lösungen und finden Antworten auf Ihre IT-Sicherheitsfragen.  

Antworten auf Ihre Fragen zum Thema IT-Sicherheit liefern ausgewählte Experten unserer langjährigen it-sa Partner.

Denn IT-Security ist nicht zuletzt eine Vertrauensfrage. – Dafür steht die it-sa! 

it-sa 2021 | Gewappnet gegen Cyberangriffe

GUT GEWAPPNET GEGEN CYBERANGRIFFE?

Holen Sie sich Unterstützung von IT-Sicherheitsexperten auf der it-sa 2022!

Die it-sa 2022 bietet Ihnen nicht nur vielfältige IT-Security-Produkte und Lösungen, sondern auch die Möglichkeit, sich mit Ihren Mitstreitern zu vernetzen, Wissen auszutauschen und zu lernen.

Nutzen Sie Ihre Chance: Verbünden Sie sich zum Schutz vor Cyberattacken, Datenabfluss und Reputationsverlust – und stärken Ihre Cyber-Resilienz! 

Holen Sie sich Unterstützung von IT-Sicherheitsexperten für den Kampf gegen Cyberkriminalität und erhöhen Sie so das Schutzlevel für Ihr Unternehmen!  

Wappnen Sie sich gegen Bedrohungen aus dem Cyberraum!

Vernetzten Sie sich mit IT-Sicherheitsexperten!

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Cyberangriffen!

it-sa Expo 2022 Gewinnspiel

Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel 2022

Und vielleicht beantwortet schon bald ein führender Experte auch Ihre Frage!

  • Reichen Sie Ihre Frage zum Thema IT-Security an unsere Experten ein.
  • Die interessantesten Fragen werden hier beantwortet und veröffentlicht.
  • Unter allen Einreichungen verlosen wir einen Hauptgewinn (Apple iPad Air Cellular) und zwei Nebengewinne (Anker Powerbank).

Unsere Experten freuen sich auf Ihre Fragen!

Hier liefern unsere Experten Antworten ...

... auf Ihre interessantesten Fragen zum Thema IT-Security

Welche nutzerfreundlichen MFA-Alternativen jenseits biometrischer Verfahren könnten in Zukunft relevant werden? 

it-sa Expo&Congress 2022 | MFA-Alternativen ©istockphoto.com/venuestock

Multi-Faktor-Authentifizierung gilt als probates Verfahren zum Schutz vor unberechtigten Zugriffen. Jedoch lässt die Nutzerfreundlichkeit oft zu wünschen übrig. Experten von BSI, Bitkom und BSKI blicken in die Zukunft - was erwartet uns, werden Science-Fiction-Szenarien Wirklichkeit und welche Innovationen werden derzeit erforscht?

Frage eingereicht von: Ralf H., IT-Security-Administrator

Experten-Antworten von: BSI, Bitkom und BSKI 

Die Zweifaktor-Authentifizierung erhöht die Sicherheit von IT-Diensten deutlich, doch sie gefällt nicht jedem. Mangelnde Benutzerfreundlichkeit stößt immer wieder auf Kritik und viele wünschen sich einfachere Alternativen. 

  • An der Verbesserung der Nutzerauthentisierung wird geforscht. 
  • Eine Alternative zu den gängigen MFA-Methoden könnte ein authentifiziertes und registriertes Gerät bilden. 
  • Verhaltensbasierte Lösungen können ebenfalls eine interessante MFA-Variante darstellen. 

Weitere Fragen & Experten-Antworten

  • Sind Techniken wie Zero Trust oder Mikrosegmentierung geeignete Mittel, im Kampf gegen Hacker?

    it-sa Expo 2022 - Zero Trust Technologie | BSI, Bitkom, BSKI ©istockphoto.com/HT Ganzo

    Die Zahl erfolgreicher Angriffe steigt, welche Technologien könnten zukünftig zum Standard-Repertoire in Unternehmen gehören? 

    Frage eingereicht von: Christian A., IT-Security-Administrator

    Experten-Antworten von: BSI, Bitkom und BSKI 

    Mit Mikrosegmentierung und Zero-Trust stehen neue Security-Konzepte zur Verfügung. Doch welche Rolle werden sie zukünftig in der IT-Sicherheit spielen? Ergänzen sie sinnvoll bisherige Maßnahmen oder sind es nur Tools mit beschränkter Relevanz und geringer Wirkung? 

    • Zero-Trust-Prinzipien liefern einen wertvollen Beitrag zum Unternehmensschutz, haben jedoch auch Grenzen 
    • Nur gemeinsam können Makro- und Mikrosegmentierung sowie Zero Trust ihre volle Wirkung entfalten 
    • Der Schutz vor Innentätern und Fehlern von Mitarbeitern kann durch Zero Trust erhöht werden 
  • Wie sehr hat der Ukraine-Krieg die Cybersicherheit verändert? 

    it-sa Expo 2022 - Cybersicherheit | BSKI, Bitkom, BSI ©istockphoto.com/Gwengoat

    Was muss der deutsche Mittelstand befürchten und wie können sich auch kleine Firmen effektiv schützen?

    Frage eingereicht von: Sascha E. und Kristina H.

    Experten-Antworten von: BSIBitkom und BSKI  

    In der aktuellen geopolitischen Lage sorgen alarmierende Entwicklungen in vielen Unternehmen für Unruhe. Mit welchen Sicherheitsmaßnahmen sollten sie auf eine veränderte Gefährdungslage reagieren und was muss der deutsche Mittelstand befürchten?

    • Trotz aktueller Gefahren durch die Aggressivität der geopolitischen Lage darf die anhaltende Bedrohung durch die organisierte Cyber-Kriminalität nicht vernachlässigt werden.
    • Angriffe im Rahmen der kriegerischen Eskalation können unbeabsichtigte Seiteneffekte, sogenannte Spill-Over-Effekte mit sich bringen.
    • Kleinere Unternehmen haben grundlegende Cyber-Sicherheitsmaßnahmen oft nicht umgesetzt und sind dadurch besonders anfällig.
    Warum es gerade jetzt wichtig ist, sich zu schützen.
  • Wie kann ich in unserem Betrieb die Nutzung von Cloud-Diensten für die Angestellten sicher machen? 

    it-sa Expo&Congress 2022 | Cloud Dienste ©istockphot.com / LeoWolfert

    Die Cloud ist für die meisten Unternehmen inzwischen unverzichtbar. Kostenersparnis, Flexibilität und Skalierbarkeit sind für Unternehmen entscheidende Vorteile. Doch die Auswirkungen auf die IT-Sicherheit sind zwiespältig.

    Frage eingereicht von: Alex B.

    Experten-Antworten von: eco und Bayern Innovativ

    Zahlreiche Unternehmen nutzen Cloud-Angebote wie Microsofts Office365 oder installieren auf Cloud Computing-Plattformen wie AWS eigene Systeme. Administratoren stehen vor der Aufgabe, deren Nutzung im Unternehmen abzusichern.

    • Zugriff auf die Cloud nur über virtuelle private Netzwerke (VPN)
    • Unterschiedliche Cloud-Dienste erfordern unterschiedliche Sicherheitskonzepte

    Unternehmen setzen zunehmend auf Cloud-Dienste. Schon in den letzten Jahren vor der Corona-Pandemie wiesen Untersuchungen ein kontinuierliches Wachstum nach. Inzwischen kommen nur noch sehr wenig Unternehmen ohne Cloud aus. Laut diesjährigem Cloud-Monitor von Bitkom und KPMG sind es lediglich drei Prozent der Unternehmen, die auch zukünftig auf die Cloud verzichten wollen.

  • CASB, SASE, CSPM – welche Sicherheitstechnologien braucht Cloud-Computing heute?

    it-sa Expo&Congress 2022 | Cloud Computing ©istockphoto.com/KanawatTH

    Rasantes Cloud-Wachstum, aber welche Security-Technologien sind aktuell wichtig? 

    Frage eingereicht von: Steve B., IT Security Consultant

    Experten-Antwort von: cirosec


    Kaum ein Unternehmen verzichtet noch auf die Nutzung von Cloud-Angeboten. Spätestens seit der Corona-Pandemie wollen Mitarbeiter standortunabhängig auf Firmendaten zugreifen. Dadurch entstehen auch neue Herausforderungen für die IT-Sicherheit. Doch die wird häufig nicht von Anfang an berücksichtigt, wie Stefan Strobel beobachtet hat. Er ist Geschäftsführer des Sicherheitsberatungshauses cirosec und Autor mehrerer Fachbücher, in denen er sich auch mit Cloud-Security beschäftigt hat. Im Gespräch erläutert er die wesentlichen Veränderungen der aktuellen Cloud-Nutzung sowie notwendige Sicherheitsanpassungen. Ferner verdeutlicht Strobel das Potenzial neuer Security-Technologien für die Cloud.
    • Sicherheit wird oft nicht ausreichend berücksichtigt, die Security-Abteilung zu spät involviert
    • Angriffe in der Cloud zielen bevorzugt auf Zugangsdaten ab
    • neue Technologien helfen bei der Absicherung der Cloud-Nutzung

ALLE INFOS ZUR MESSE

Planen Sie Ihren Messe-Besuch und informieren Sie sich über alles Wissenswerte rund um die it-sa Expo&Congress 2022!

it-sa Expo&Congress | Messeinfo

SIE MÖCHTEN DABEI SEIN?

Die it-sa Expo & Congress ist als Europas führende Fachmesse für IT-Security die Messeheimat für alle, die sich dem Thema IT-Sicherheit professionell widmen.  Planen Sie jetzt Ihren Messe-Besuch vom 25. bis 27. Oktober und informieren Sie sich über alles Wissenswerte rund um die it-sa 2022! Alles Wissenswerte rund um die it-sa 2022 haben wir hier für Sie zusammengefasst. 

Wir freuen uns, Sie in Nürnberg begrüßen zu können!

RAHMENPROGRAMM – IT-SA 2022

Forenbeiträge | Special Keynote | Congress@it-sa | Startups@it-sa | it-sa Digital Preview Day | it-sa@home


Während der it-sa Expo&Congress 2022 erwartet Sie vom 25. bis 27. Oktober ein einzigartiges Informationsangebot.

it-sa Expo&Congress | Programm

Mit dem it-sa Digital Preview Day am 11. Oktober 2022 können Sie sich perfekt auf die it-sa einstimmen und sich digital und interaktiv über die anstehende Messe informieren.

Das frei zugängliche Vortragsprogramm mit Expertenvorträgen zu aktuellen Sicherheitsthemen aus den Bereichen Technik und Management, die Special Keynote und die produktneutralen Beiträge und Diskussionsrunden aus der Reihe it-sa insights versorgen Sie mit dem neuesten Fachwissen.

Zusätzlich bietet das Kongressprogramm Congress@it-sa – bereits ab dem 24. Oktober – in Kooperation mit namhaften Verbänden und Organisationen einen intensiven Austausch zu aktuellen Themen der IT-Security und Startups präsentieren innovative Ansätze für mehr IT-Sicherheit.

Und über den hybriden Expo-Channel it-sa@home erleben Sie ausgewählte Highlights auch digital aus dem (Home-)Office.

Seien Sie dabei und profitieren Sie 3 Tage lang von aktuellem IT-Sicherheitswissen!

it-sa Newsletter-Anmeldung

Immer up-to-date

... mit dem it-sa Security-Newsletter!

Abonnieren Sie noch heute unseren it-sa Security-Newsletter und sichern sich gleichzeitig Ihr Gratis-Ticket zur it-sa Expo&Congress 2022. Außerdem versorgen wir Sie regelmäßig mit den wichtigsten Messe-News, liefern Ihnen wertvolles Expertenwissen zu aktuellen Themen der IT-Sicherheit und viele weitere Updates aus der Welt der IT-Security.
Sie sind bereits Newsletter-Empfänger? Nutzen Sie trotzdem die Anmeldung über den folgenden Button und Sie erhalten ein kostenfreies Tagesticket*. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.


* Dürfen Sie aufgrund von Compliance-Richtlinien ein kostenloses Ticket nicht in Anspruch nehmen, haben Sie in unserem TicketShop die Möglichkeit, ein Messeticket zu kaufen.

Weitere Informationen zur Messe

Anreise & Barrierefreiheit

Alle Services sowie nützliche Informationen zur Anreise und Barrierefreiheit am Messegelände der NürnbergMesse finden Sie hier.

Hotels & Unterkünfte

Wir arbeiten mit einer Auswahl von PartnerHotels in Nürnberg und der Metropolregion im 2- bis 5-Sterne-Segment zusammen. Aussteller erhalten in vielen Fällen attraktive Sonderkonditionen. Mit dem Online-Buchungsservice der NürnbergMesse finden Sie bequem Hotels aller Kategorien in Nürnberg zu gesonderten Konditionen.

Häufig gestellte Fragen

Sie haben noch nicht alle Informationen zur it-sa Expo&Congress oder der digitalen Plattform gefunden, die Sie brauchen? Alle Antworten auf die wichtigsten Fragen haben wir in unseren FAQ für Sie zusammengefasst.