• Whitepaper
  • Management, Awareness und Compliance

Faktencheck: Backup mit Tapes

Lässt sich Air Gap im Backup wirklich nur mit Tapes erreichen? Und sind die Offline-Medien als Backup- Speicher wirklich so „günstig, langfristig sicher, mit klarer Roadmap“, wie zu lesen ist? Zeit für einen Faktencheck.

Hannes Heckel
Hannes Heckel
Marketing FAST LTA GmbH
close

Diese Inhalte stehen der it-sa 365 Community zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.

it-sa 365: Filmarchiv aus den 60er Jahre mit Frau, die Filmrollen einsortiert

Das gute, alte Tape erlebt als Massenspeicher seit 2016 eine unerwartete Wiederbelebung.Der Grund liegt vor allem im Thema Ransomware, das 2016 mit Locky ebenfalls durchstartete. Durch immer neue Versionen, die z.T. gezielt auch Online-Backups infizieren, rückt dabei ein Begriff in den Mittelpunkt: Air Gap. Aber lässt sich Air Gap im Backup wirklich nur mit Tapes erreichen (Spoiler: nein), und sind die Offline-Medien als Backup- Speicher wirklich so „günstig, langfristig sicher, mit klarer Roadmap“, wie zu lesen ist? Zeit für einen Faktencheck.

Download — exklusiv für registrierte User