Nachricht schreiben an

Sie haben keinen Betreff angegeben, möchten Sie die Nachricht ohne Betreff versenden?
Bitte beachten Sie, dass Ihre Nachricht maximal 1000 Zeichen lang sein darf
Sonderzeichen '<', '>' sind im Betreff und in der Nachricht nicht erlaubt
reCaptcha ist ungültig.
reCaptcha ist aufgrund eines Serverproblems gescheitert.

Ihre Nachricht wurde gesendet

Sie finden die Nachricht jetzt in Ihrem persönlichen Bereich unter „Meine Nachrichten“.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Bitte versuchen Sie es nochmal.

Termin vereinbaren mit

Damit Sie einen Termin vereinbaren können, wird der Kalender auf dem persönlichen Profil Ihres Ansprechpartners in einem neuen Tab geöffnet.

Vor-Ort-Termin vereinbaren mit

Damit Sie einen Vor-Ort-Termin vereinbaren können, wird die Terminanfrage in einem neuen Tab geöffnet.

it-sa 365: Header Desktop Syss
IT Security Talks 2021 Technik I

Planung und Durchführung von Penetrationstests

Der Vortrag stellt den Penetrationstest als optimales Kontrollinstrument für IT-Infrastrukturen und Applikationen vor.

calendar_today Do, 15.04.2021, 10:00 - 10:15

event_available Digital

Action Video

south_east

Actionbeschreibung

south_east

Speaker

south_east

Themen

Awareness / Phishing / Fraud Cloud Security Endpoint Protection Gesetzgebung, Standards, Normen Identity- und Accessmanagement Industrie 4.0 / IOT / Edge Computing Managed Security Services / Hosting Websecurity / VPN Mobile Security Netzwerksicherheit / Patch-Management

Veranstalter

Event

Diese Action ist Teil des Events IT Security Talks 2021

Action Video

close

Dieses Video steht der it-sa 365 Community zur Verfügung. 
Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.

Actionbeschreibung

Eine unsichere IT-Landschaft kann den Betrieb oder sogar den Fortbestand von Unternehmen erheblich gefährden. Meist reißen kleine, unscheinbare Fehler gefährliche Löcher in IT-Netze. Voraussetzung für die Behebung dieser Fehler ist es, die Lücken zu identifizieren. IT-Infrastrukturen und Applikationen können hochwertig und robust konzipiert sein und dennoch Schwachstellen aufweisen.

Um diesen auf die Spur zu kommen, eignet sich der Penetrationstest hervorragend als Kontrollinstrument. Nur auf diese Weise können IT-Netze von außen und innen effektiv auf Sicherheitslücken untersucht werden. Die Durchführung solcher simulierter Hackerattacken ist aber alles andere als einfach und wird im Vortrag diskutiert.

Sebastian Schreiber stellt Angriffsszenarien und Gestaltungsmöglichkeiten von Penetrationstests vor und gibt Empfehlungen zum Schwachstellenmanagement.

... mehr lesen

Sprache: Deutsch

Action beinhaltet Q&A: Ja

Speaker

Mehr anzeigen
close

Diese Inhalte oder Funktionen stehen der it-sa 365 Community zur Verfügung. 
Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.