Nachricht schreiben an

Sie haben keinen Betreff angegeben, möchten Sie die Nachricht ohne Betreff versenden?
Bitte beachten Sie, dass Ihre Nachricht maximal 1000 Zeichen lang sein darf
Sonderzeichen '<', '>' sind im Betreff und in der Nachricht nicht erlaubt
reCaptcha ist ungültig.
reCaptcha ist aufgrund eines Serverproblems gescheitert.

Ihre Nachricht wurde gesendet

Sie finden die Nachricht jetzt in Ihrem persönlichen Bereich unter „Meine Nachrichten“.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Bitte versuchen Sie es nochmal.

Termin vereinbaren mit

Damit Sie einen Termin vereinbaren können, wird der Kalender auf dem persönlichen Profil Ihres Ansprechpartners in einem neuen Tab geöffnet.

Vor-Ort-Termin vereinbaren mit

Damit Sie einen Vor-Ort-Termin vereinbaren können, wird die Terminanfrage in einem neuen Tab geöffnet.

Foren it-sa Expo Knowledge Forum A

End-to-End-Cybersicherheit in industriellen Netzwerken vom SOC bis zur Edge

Dieser Vortrag skizziert die Risikoexposition von Operational Technology und stellt ein durchgängiges Angriffserkennungssystem vor

calendar_today Di, 25.10.2022, 11:00 - 11:15

event_available Vor Ort

Action Video

south_east

Actionbeschreibung

south_east

Speaker

south_east

Themen

Industrie 4.0 / IOT / Edge Computing Netzwerksicherheit / Patch-Management Datensicherheit / DLP / Know-how-Schutz Endpoint Protection SIEM Threat Analytics SOC

Veranstalter

Event

Diese Action ist Teil des Events Foren it-sa Expo

Action Video

close

Dieses Video steht der it-sa 365 Community zur Verfügung. 
Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.

Actionbeschreibung

Operational-Technology-Netzwerke – von der Netzleittechnik der Energieversorgung und Wasserversorgung bis zu den Steuerungsnetzen in automatisierten Fertigungsunternehmen – werden zunehmend komplexer und integrierter. Zur Absicherung kommen häufig  ausschließlich Firewalls zum Einsatz. Diese erkennen in der Regel zuverlässig bekannte Schadsoftware, sind jedoch blind gegenüber neuartigen Angriffsmustern und professionellen Angriffen, die häufig über Monate oder Jahre laufen. Keine Firewall schafft es, mit den 320.000 Schadsoftware-Varianten fertig zu werden, die laut BSI täglich neu auf der Bildfläche erscheinen. Zugleich fehlen sowohl Fachpersonal für die Cybersicherheit der Operational Technology (OT) als auch ein zuverlässiges Sicherheitsdesign der OT-Komponenten.

In diesem Vortrag präsentiert Klaus Mochalski, CEO des OT-Sicherheitsunternehmens Rhebo, Ergebnisse aus Risikoanalysen, Sicherheitsaudits und OT-Monitoring bei Energieversorgungs- und Industrieunternehmen. Er skizziert die nach wie vor eklatante Risikoexposition und versteckten Schwachstellen der OT aufgrund fehlender Sichtbarkeit und Sicherheitsmechanismen. Anschließend präsentiert er ein End-to-End-Angriffserkennungssystem für die OT nach den Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes, das Sicherheitsbeauftragten und Security Operation Center (SOC) Sichtbarkeit und Handlungsfähigkeit in der OT schafft – von der zentralen Leitwarte bis zur IIoT-Edge. Er präsentiert ein kontinuierliches OT-Monitoring mit Asset Discovery, Echtzeit-Angriffs- und Anomalieerkennung, mit dem SOC-Teams befähigt werden, Cyberangriffe auf industrielle, kritische Infrastrukturen schnell, zuverlässig und einfach zu erkennen und abzuwehren.

... mehr lesen

Sprache: Deutsch

Action beinhaltet Q&A: Nein

Speaker

Mehr anzeigen
close

Diese Inhalte oder Funktionen stehen der it-sa 365 Community zur Verfügung. 
Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.