Nachricht schreiben an

Sie haben keinen Betreff angegeben, möchten Sie die Nachricht ohne Betreff versenden?
Bitte beachten Sie, dass Ihre Nachricht maximal 1000 Zeichen lang sein darf
Sonderzeichen '<', '>' sind im Betreff und in der Nachricht nicht erlaubt
reCaptcha ist ungültig.
reCaptcha ist aufgrund eines Serverproblems gescheitert.

Ihre Nachricht wurde gesendet

Sie finden die Nachricht jetzt in Ihrem persönlichen Bereich unter „Meine Nachrichten“.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Bitte versuchen Sie es nochmal.

Termin vereinbaren mit

Damit Sie einen Termin vereinbaren können, wird der Kalender auf dem persönlichen Profil Ihres Ansprechpartners in einem neuen Tab geöffnet.

Vor-Ort-Termin vereinbaren mit

Damit Sie einen Vor-Ort-Termin vereinbaren können, wird die Terminanfrage in einem neuen Tab geöffnet.

Header von Pathlock Deutschland GmbH
IT Security Talks Stream I

Cloud, KI und SIEM: Warum Buzzwords allein noch keine IT-Sicherheit garantieren.

Best Practices zur Erkennung und Abwehr in-/externer Bedrohungen.
Von Systemhärtung, über Berechtigungskonzepte, bis Echtzeitabsicherung.

calendar_today Mi, 12.06.2024, 10:45 - 11:15

event_available Digital

Action Video

south_east

Actionbeschreibung

south_east

Speaker

south_east

Themen

Cloud Security Datensicherheit / DLP / Know-how-Schutz Governance, Riskmanagement und Compliance SIEM Threat Analytics SOC

Key Facts

  • Cloud, KI und SIEM – tolle Buzzwords, aber keine Lösung
  • Schritt für Schritt sichere IT-Systeme für NIS-2 & Co
  • Threat Intelligence als Game Changer für Ihre IT-Security

Veranstalter

Event

Diese Action ist Teil des Events IT Security Talks

Action Video

close

Dieses Video steht der it-sa 365 Community zur Verfügung. 
Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.

Actionbeschreibung

Eine Frage wird uns immer wieder gestellt: „Wie mache ich meine ERP-Systeme so sicher, dass sie resistent gegen Cyberangriffe sind?“ Denn spätestens mit der neuen NIS-2 Richtlinie droht böses Lehrgeld dafür, dass oftmals die grundlegendsten Hausaufgaben in Sachen IT-Sicherheit noch nicht gemacht wurden.

Die zunehmende Professionalität und Häufigkeit von Cyberangriffen überraschten niemanden mehr und die Mehrheit der Unternehmen sieht nach wie vor dringenden Handlungsbedarf bei sich. Unsere Erfahrung: Unternehmen wissen oft nicht, wie und wo sie ansetzen sollen, um den sicherheitsrelevanten Herausforderungen immer komplexer werdender IT-Landschaften zu begegnen – seien es SAP-, S/4HANA-, Oracle- oder andere ERP-Systeme.

Während mit NIS-2 für viele Unternehmen endlich klare Vorgaben kommen, die jedoch erst umgesetzt werden wollen, stehen sie durch immer neue Technologien wie KI bereits vor der nächsten Hürde. Höchste Zeit also, die eigenen Abwehrmaßnahmen auf ein neues Level zu heben!

In diesem Webinar lassen wir Sie an unseren Erfahrungen teilhaben und zeigen Ihnen die wichtigsten Schritte zur Absicherung Ihrer IT-Landschaft – von der Härtung Ihrer Systeme über Berechtigungskonzepte bis hin zur Absicherung in Echtzeit.

Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf unsere neueste Entwicklung „Threat Intelligence“. Die Kombination etablierter Lösungen wie Threat Detection ergänzt um automatisierte Prozesse mit individuellen Reaktionen, angepasst an die jeweilige Risikosituation. Mit Threat Intelligence werden bei Bedarf Zugriffe auf kritische Applikationen eingeschränkt oder auch vollständig blockiert, Datenfelder passgenau maskiert, Downloads verhindert oder User mit kritischem Verhalten vom System ausgesperrt. Und das vollautomatisch und in Echtzeit, rund um die Uhr. So können Sie auch im Falle eines Angriffs ganz entspannt bleiben.
... mehr lesen

Sprache: Deutsch

Action beinhaltet Q&A: Ja

Speaker

Mehr anzeigen
close

Diese Inhalte oder Funktionen stehen der it-sa 365 Community zur Verfügung. 
Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.