Header von DIGITTRADE
IT-SA EXPO & CONGRESS
Hersteller

Halle 7A - Standnummer 7A-621

DIGITTRADE GmbH

Externe Festplatten und USB-Sticks mit BSI-Zulassung bis VS-NfD, NATO- & EU-RESTRICTED

WIR BIETEN:

  • BSI-Grundschutz (Produkte und Dienstleistungen)
  • Chipkarten (Systeme und Anwendungen)
  • Datenschutz (Produkte und Dienstleistungen)
  • Hardware-Sicherheit
  • Kryptografie
  • Mobile Security
  • Authentifizierung
  • RFID
  • USB-Dongle
  • USB-Speichermedien
  • VoIP-Sicherheit
Mehr anzeigen
Ernst-Thälmann-Straße 39
06179 Teutschenthal
Deutschland

About us

Seit 2005 entwickelt und produziert die DIGITTRADE GmbH externe verschlüsselte Festplatten und USB-Sticks zum sicheren Schutz von vertraulichen und personenbezogenen Daten. Banken, Unternehmen und Behörden verwenden diese hochsicheren Datenträger sowohl zum alltäglichen Transport und postalischen Versand von besonders sensiblen Informationen als auch zur Erstellung von datenschutzkonformen Backups.

Das Unternehmen ist ein langjähriges Mitglied im Bundesverbänden BITKOM und TeleTrusT sowie in der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik (DWT) und in der Allianz für Cyber-Sicherheit (BSI). Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über das Vertrauenszeichen "IT-Security made in Germany".

Seit der Gründung entwickelte DIGITTRADE eine Reihe von verschlüsselten Festplatten und USB-Sticks. Jedes dieser Produkte stellt eine einzigartige Innovation dar. Dies bestätigen sowohl zahlreiche Innovationspreise als auch eingetragene Patente sowie erhaltene IT-Sicherheitszertifikate und Zulassungen.

Darunter sind mehrere Innovationspreise-IT der Initiative Mittelstand, Hugo-Junkers-Preises für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt, IQ Innovationspreis Mitteldeutschland im Cluster Informationstechnologie und andere.

Die Festplatte HS256S erhielt im Jahr 2013, als erste Festplatte in Deutschland, das ULD-Datenschutz-Siegel vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein.

Die Festplatte HS256 S3 bekam im Jahr 2017, als einzige Festplatte weltweit, das deutsche IT-Sicherheitszertifikat des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI-DSZ-CC-0825-2017).

Der KOBRA Stick VS erhielt im Jahr 2020, als einziger USB-Stick weltweit, die Zulassung des BSI (BSI-VSA-10338) zur Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von vertraulichen Informationen, welche bis zur Geheimhaltungsstufen VS-NfD (Geheimhaltungsgrad Verschlusssache-NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH) sowie NATO- und EU-RESTRICTED eingestuft sind. 

mehr lesen

Mitaussteller

Mehr anzeigen