Nachricht schreiben

Sie haben keinen Betreff angegeben, möchten Sie die Nachricht ohne Betreff versenden?
Bitte beachten Sie, dass Ihre Nachricht maximal 1000 Zeichen lang sein darf

Ihre Nachricht wurde gesendet

Sie finden die Nachricht jetzt in Ihrem persönlichen Bereich unter „Meine Nachrichten“.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Bitte versuchen Sie es nochmal.

Termin vereinbaren

Damit Sie einen Termin vereinbaren können, wird der Kalender auf dem persönlichen Profil Ihres Ansprechpartners in einem neuen Tab geöffnet.

  • Management-Vortrag
  • Knowledge Forum C
  • Gesetzgebung, Standards, Normen
  • Managed Security Services / Hosting
  • SIEM Threat Analytics SOC
  • Trendthemen

KRITIS Schutz 2.0: 360° Monitoring für IT- und OT-Landschaften

Das deutsche IT-Sicherheitsgesetz 2.0 verschärft die Anforderungen an Betreiber der kritischen Infrastruktur. Neue Unternehmen fallen in die KRITIS-Verordnung und müssen damit auch per Gesetz Angriffserkennung und damit verbundene Parameter in ihren Systemen/Anlagen kontinuierlich erfassen und auswerten.

13.10.2021 14:00:00 – 13.10.2021 14:15:00
Vor Ort: Hall 7, Knowledge Forum C
  • Management-Vortrag
  • Knowledge Forum C

Das deutsche IT-Sicherheitsgesetz 2.0 verschärft die Anforderungen an Betreiber der kritischen Infrastruktur. Neue Unternehmen fallen in die KRITIS-Verordnung und müssen damit auch per Gesetz Angriffserkennung und damit verbundene Parameter in ihren Systemen/Anlagen kontinuierlich erfassen und auswerten.

Sprache: Deutsch

Action beinhaltet Q&A: Nein

close

Dieses Video steht der it-sa 365 Community zur Verfügung. Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.

Actionbeschreibung


Oft dringen Cyberkriminelle schon mehrere Monate vor der eigentlichen Attacke in die IT- und OT-Systeme ihres Ziels ein, um genau dann negativ einwirken zu können, wenn es wehtut. Bei KRITIS-Versorgern kann so ein Vorfall mehrere Gesellschaftsbereiche empfindlich stören.

Radar Cyber Security kann mit seiner europäischen, eigenentwickelten Detection und Response-Plattformtechnologie sowohl IT- als auch OT-Welten überwachen und Sicherheitsstatusinformationen zentral abbilden. Das Unternehmen betreibt in Wien das größte Cyber Defense Center Europas mit Eigentechnologie für Managed Service-Kunden.

 

Beschreibung zu Ali Carl Gülerman

Ali Carl Gülerman ist CEO und Geschäftsführer von Radar Cyber Security. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen in der IT-Branche. Sein besonderer Schwerpunkt umfasst die Planung und Umsetzung von Cybersicherheitsstrategien für Betreiber der kritischen Infrastruktur (KRITIS) unter Berücksichtigung von europäischen Initiativen (wie etwa die EU-NIS-Richtlinie). Ali Gülerman gehört zu den maßgeblichen Treibern hinter der Allianz von Radar Cyber Security mit EnBW Full Kritis Service (Energie Baden-Württemberg) und Rhebo für einen ganzheitlichen IT- und OT-Ansatz für KRITIS-Unternehmen. 



mehr lesen

Speaker

Mehr anzeigen

Event

Diese Action ist Teil des Events it-sa Expo 2021