Nachricht schreiben an

Sie haben keinen Betreff angegeben, möchten Sie die Nachricht ohne Betreff versenden?
Bitte beachten Sie, dass Ihre Nachricht maximal 1000 Zeichen lang sein darf
Sonderzeichen '<', '>' sind im Betreff und in der Nachricht nicht erlaubt
reCaptcha ist ungültig.
reCaptcha ist aufgrund eines Serverproblems gescheitert.

Ihre Nachricht wurde gesendet

Sie finden die Nachricht jetzt in Ihrem persönlichen Bereich unter „Meine Nachrichten“.

Es ist ein Fehler aufgetreten

Bitte versuchen Sie es nochmal.

Termin vereinbaren mit

Damit Sie einen Termin vereinbaren können, wird der Kalender auf dem persönlichen Profil Ihres Ansprechpartners in einem neuen Tab geöffnet.

Vor-Ort-Termin vereinbaren mit

Damit Sie einen Vor-Ort-Termin vereinbaren können, wird die Terminanfrage in einem neuen Tab geöffnet.

Dienstleistung

Halle 6 / Standnummer 6-420

Threat Intelligence

Produktbeschreibung

south_east

Key Facts

  • Geopolitische Bedrohungslage im Blick
  • Erfahrene Analyst:innen
  • Entscheidungsgrundlage

Produktbeschreibung

Weiterentwicklung im Angriff erfordert Umdenken in der Verteidigung Täglich sind IT-Landschaften von Unternehmen Bedrohungen und Angriffen ausgesetzt, die immer häufiger und komplexer werden. Oft ist nur bekannt, was passiert. Mit den passenden Antworten auf das Warum unterstützen wir Sie nachhaltig dabei, sich selbst zu schützen. Was uns ausmacht: gebündelte Expertise Dank der gründlichen Analyse unseres Teams erkennen wir aktuelle und aufkommende Bedrohungen und Risiken. Neben der systematischen Erfassung von Informationen aus offenen kommerziellen und geschlossenen Quellen und menschlicher Recherche kommt unsere eigene Sensorik zum Einsatz. Diese reichern wir ständig mit weiteren Erkenntnissen an: aus dem Austausch mit unserer Community, mit Sicherheitsbehörden, CERTs und Interessengruppen. IoC-Feeds: personalisiert und hochwertig Unsere Threat Intelligence Engine (TIE) aggregiert, normalisiert und kontextualisiert Indicators of Compromise (IoC) aus von uns ausgewählten Quellen und stellt Ihnen diese Indikatoren über eine moderne API bereit. Egal ob Web-Proxy, SIEM, Netzwerk-Analyse-System oder Analyst – mit der API lassen sich persönlich zugeschnittene Feeds erstellen. Denn Threat Intelligence wird erst dann wirklich wertvoll und nutzstiftend, wenn sie von Analyst:innen zusammengestellt, analysiert und bewertet wird und auch konsumierbar ist.
... mehr lesen
close

Diese Inhalte oder Funktionen stehen der it-sa 365 Community zur Verfügung. 
Bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Login-Daten an.